Freitag, 16. Juni 2017

WHAT A LOVELY DAY ! FÜR ROSENLIEBHABER!

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

ja, in der Tat, was durfte ich letzte Woche für einen zauberhaften Nachmittag erleben!
ein richtiger ❤ LOVELY DAY ❤


Mit dem passenden Schuhwerk an meinen Füssen
und einer lieben Freundin am Arm,
verbrachte ich einen bezaubernden Nachmittag im
Rosengarten vom Landhaus Ettenbühl!


Das "englische Gartenparadies" liegt mitten im Markgräflerland (Deutschland),
und ist mit dem Auto gerade mal eine halbe Stunde von Basel entfernt!


Ein wahres Paradies für Rosenliebhaber!


Das fünf Hektar große Anwesen,
ist in verschiedene Gärten angelegt,
welche im englischen Stil, für eine zauberhafte Atmosphäre sorgen!


Überall laden Gartenbänke zum Verweilen ein!


....und der zarte Duft der vielen blühenden Rosen,
war unser steter Begleiter!


Mehr als tausend Rosensorten sind auf dem Anwesen zu finden,
und das schöne daran, man kann sie in der hauseigenen Gärtnerei auch kaufen!
Tja, da war es ein "Muss" für Frau Wichtelhüsli, 
das ein neuer Rosenstock mit nach Hause durfte!


Hach......, da schlägt doch Frau`s Herz gleich höher!


Die blühenden Strauch-, Kletter-, und Ramblerrosen,
haben all unsere Sinne verwöhnt!


Besonders fasziniert war ich von den Ramblerrosen,
welche munter in die Obstbäume wuchsen!
Was für ein Anblick!


Üppig, prachtvoll und zum Teil opulent,
präsentierten sich die verschiedenen Rosenarten!


Tja, nicht vergebens ist die Rose,
die Königin der Blumen!


In den verschiedenen Gärten von Ettenbühl,
wird man aber auch, je nach Jahreszeit,
von anderen wundervollen, blühenden Blumen empfangen!


So blühte bei unserem Besuch im Lavendelgarten,
welcher im Stil eines mittelalterlichen Klostergartens angelegt ist,
gerade der stolze Rittersporn!


Ein Traum in blau!


Aber auch viele andere Blumen,
streckten ihre Köpfe dem sonnigen Tag entgegen!


Was kann es an einem so wundervollen Sommertag, denn besseres geben?


Wobei ich ehrlich sein will,
die prächtigen Rosen, haben all die anderen Blumen
etwas in den Schatten gestellt!


Mit viel Liebe zum Gärtnern entstand aus dem einst 
privaten Rosengarten von Gisela und Alfred Seidel,
in den letzten 40 Jahren eine paradiesische Gartenanlage,
in welcher man eine historische Sammlung alter Rosen, Gehölze 
und Sträucher findet.


Wir haben den Nachmittag im Landhaus Ettenbühl sehr genossen 
und zum Abschluss,
ließen wir uns noch im Gartenrestaurant verwöhnen!


Da gab es nämlich real english Teatime!


Ganz gediegen wurde uns eine Etagere mit englischen Sandwiches,
Scones mit Clotted Cream, Erdbeer- und Orangenmarmelade,
feinen Kuchen und Törtchen serviert!
Dazu gab es einen excellenten Rosentee,
welchen wir aus 26 verschiedenen Teesorten aussuchen durften!


Was für einen traumhaft schönen Nachmittag durften wir doch erleben!
Ein großes Dankeschön gebührt wohl dem ganzen Team
 vom Landhaus Ettenbühl,
für all die Arbeit und Pflege der wundervollen Anlage!
Auch ein herzliches Danke, das ich die Erlaubnis erhielt,
diese Post zu veröffentlichen.


Falls ihr, meine Lieben,
auch gerne mal einen zauberhaften Tag,
mit einem kompletten Verwöhnprogramm,
 für all eure Sinne erleben möchtet,
findet ihr HIER mehr Infos zum Landhaus Ettenbühl.

Herzensgrüassli
eure
Yvonne

Kommentare:

  1. Hallo liebe Yvonne,
    der Rosenduft kommt fast bis zu mir. So eine tolle Post von dir, du bringst die Rosen mit deinen schönen Fotos einfach super rüber. Das muss wie du schreibst ein wunderschöner Tag gewesen sein, das sieht man auch. Danke für alles, nun muss ich sofort raus und mal schauen wo der nächste Rosenstrauch ist. ;)
    Ganz liebe Grüsse an dich, Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Das würde mir auch gefallen..... Wenn ich mal bei der Drachenkämpferin bin, ist es nicht mehr weit bis da. Dann lohnt es sich wirklich 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne, da würde ich mal gerne einen Tag verbringen. 1000 verschiedene Rosen, alleine der Duft, von dem man dort umgeben ist...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,
    was für ein herrlicher Nachmittag , umringt von so vielen wunderschönen duftenden Rosen und anderen schönen Blumenkindern!
    Danke für diesen wunderschönen Post!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße und ein Drückerli,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Danke, dass du uns auf diesen Ausflug mitgenommen hast.
    Die vielen Rosen müssen ja überwältigend sein und dann der wunderbare Duft dazu.
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Einen wunderschönen Nachmittag habt Ihr da in einem zauberhaften Rosengarten verbracht. Juni, der Rosenmonat, so schööön. Und Du hast Recht, Ramblerrosen sind besonders faszinierend. Ich überlege, einen solchen Mitbewohner auch noch an unseren zweiten alten Kirschbaum zu pflanzen.
    Liebe Grüße
    und hab ein schönes Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Yvonne,
    jetzt bin ich erst mal mit Dir durch das wunderschöne Gelände "marschiert" und noch ganz benommen von dem Rosenduft, zwinker.... Was für ein schöner
    Tag! Beim Tee trinken und den leckeren "Beilagen" wäre ich auch gerne dabei gewesen.....
    Ich wünsche Dir ein schönes und erholsames Wochenende
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,
    da wäre ich gern mit dir durch dieses Paradies
    gegangen. Schon die Fotos vermitteln den Genuss.
    Und dann die "Teatime". Das war sicher ein weiterer
    Höhepunkt.
    Einen schönen Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. liebe Yvonne,
    das muss ein herrlicher Ausflug gewesen sein. Ein Traumwetter und so ein gigantischer Rosengarten! Der Duft ist bei mir angekommen!
    Und dann auch noch Tea-Time - köstlich!
    Ich werde mir die wunderschönen Bilder gleich noch einmal anschauen!
    Danke schön für`s mitnehmen!
    noch einen schönen Abend (bei uns ist es heute sehr windig)
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yvonne,
    ich bin ganz begeistert von deinen schönen Fotos. Dieser Ausflug in den Rosengarten muss traumhaft schön gewesen sein. Da muss es herrlich duften. Bestimmt hast du dir einen schönen Rosenstock ausgesucht. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne,

    wunderschön anzuschauen ist dieser Post. Ich liebe sie auch sehr die Rosenzeit und Gartenausstellungen sowieso♥ Das klingt nach einem richtig entspannenden und erholsamen Tag dort. Danke fürs Mitnehmen.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    traumhaft schön!!!!! ...und diese Pracht und Vielfalt - Wow!
    Das muss wirklich ein schöner Tag gewesen sein.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hachz... und ob das paradiesisch ist, liebe Yvonne
    Ganz zauberhaft sieht es da aus. Ein tolles Ziel für einen herrlich entspannten Tag.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Vonwegen "diamonds are a girl's best friend" - roses are!! Ohne Rosen, ach überhaupt ohne Blumen wäre das Lebens viel zu trist!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yvonne,
    oh mein Gott ist das schön.
    Da hätte auch ich meine Freude dran gehabt, gerne mit dir im Arm. :-)
    Das schaue ich mir gleich mal näher an.
    Ganz herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht wirklich nach Paradies aus. Sicher mal eine Fahrt wert um dem Alltag zu entfliehen. Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  17. Ach, liebe Yvonne, was für eine Oase für die Sinne.
    Eine kleine Insel innerhalb des Alltags, die eben den Alltag so schön und ungewöhnlich macht. Es hat dich bestimmt inspiriert, hihi.
    Wenn ich die Bilder so anschaue, rieche ich förmlich den Rosenduft… wie schön!
    Hab wunderschönes Wochenende, deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  18. Ihr lieben Blogfreunde & Mitprojektler,

    leider schaffe ich es nicht rum zukommen und jedem Einzelnem
    individuell zu schreiben im Blog und bei Euch! Doch bin ich hier
    und schätze sehr was ich sehen darf!
    Gerne möchte ich Euch ein liebes Zeichen geben, Euch zeigen, dass
    ich hier war, gerne geschaut habe!
    Dankeschön für alles!
    Liebe Grüße
    schickt von Herzen Monika*

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein zauberhafter Post und gar nicht so weit von uns entfernt, da hin machen wir bestimmt mal einen Ausflug.Vielen Dank für die schöne Inspiration
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  20. was für ein zauberhaftes Anwesen
    sooo viele Rosen
    da kommt man ja kaum nach mit Anschauen ..
    schade dass wir hier den Duft nicht mitbekommen ;)

    wunderschöne Bilder
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!